Die Irish Boys sind 7 Musiker aus Oberschopfheim und Schopfheim, die bei den Auftritten die Zuhörer auf eine musikalische durch Irland und Schottland mitnehmen.

Die irische und schottische Folk Music erreicht jedes Herz, das sich nach der grünen Insel oder den Highlands sehnt. Dabei lebt die Musik nicht nur von fröhlichen Liedern oder von der Sehnsucht träumerischer und melancholischer Balladen, sondern auch von den zeitkritischen Songs.

Neben Gesang, Akustikgitarren, Bodhrán und Cajon verleihen Mandolinen, Akkordeon, Mundharmonika, Tin Whistle und Banjo der Musik der Irish Boys eine anregende Klangvielfalt.

Musikalisch beeinflusst von klassischen Folkinterpreten wie den Dubliners, den Corries oder Steve Earl mischen sich auch moderne Interpretationen der Lieder von Runrig, Pogues, Fureys, etc in unsere Auftritte mit ein.